0800 – 72 36 488

KOSTENFREI Schneetelfon

Blog

Der Skihang im ZDF

20.02.19 - Der Skihang des Salzberges wurde im Fernsehen beim ZDF (heute - in Deutschland) vorgestellt. Skipiste in Bürgerhand Der Skihang des Salzberges, im Tal der langen Lauter, befindet sich im Thüringer Wald und gilt noch als Skipisten-Geheimtipp. Die Vereinsmitglieder des Alpinen Skiclubs sorgen rundum für den Wohlfühlfaktor, auf und an der Piste. Hier geht…
Mehr

Zwergencuprennen 2022

Bedingt durch die Covid-19 Pandemie haben Kinder und Jugendliche zum Teil durch den Wegfall von Freizeit- und Sportangeboten massiv leiden müssen. Studienergebnisse belegten dabei konkret, dass auch körperliche Alltagsaktivitäten im Freien extrem eingebrochen sind. Demzufolge ist es umso wichtiger, zunächst Dankbarkeit gegenüber vielen Menschen auszudrücken, die die Wettkampftage im Ski alpin unterstützt haben. Beim Zwergencuprennen…
Mehr

Ein Wettkampf-Wochenende in den Bergen im Süden und Osten Deutschlands forderte Thüringens alpine Skirennläufer – der Alpine Skiclub Goldlauter war stark vertreten

Vom 22.1. bis 23.01.2022 fanden im Rahmen der Landesjugendspiele Sachsen in Oberwiesenthal die ersten Qualifikationsrennen für den U12 Kids-Cross Cup statt. Dabei traten im Riesenslalom die Mädels und Buben der nord-, west- und ostdeutschen Skiverbände (ARGE Nord-Ost-West) an. Auch der Thüringer Skiverband stellte seine besten SportlerInnen aus Tabarz, Erfurt sowie Goldlauter. Elena Steigleder vom ASC…
Mehr

Langes Wettkampfwochenende in Steinach

2. Zwergencup 2021/2022 und Thüringencup 2022 Ergebnisse: 5. U8w Hilda Herzog 10. U8m Gustav Schröder 12. U10m Carlo Schilwe 1. U12w Elena Steigleder 1. U14w Sophie Jahn 3. U18m Noah Schmidt 5. U21m Jannis Keiner 1. Damen Romy Hackel 3. Herren Jacob Schmidt
Mehr

Willi-Wein-Gedächtnisrennen am Spieljoch in Fügen (Zillertal)

Schülerpunkterennen U14/U16 vom 02.-03.01.2022 Die Vorzeichen für die Wintersaison 2021/22 der Thüringer Alpinen standen schlecht. Der Corona-Winter 20/21 bescherte den meisten Thüringer Athleten einen mehr oder weniger Komplettausfall effektiver Trainingsmöglichkeiten auf Schnee. Das war nicht überall so. In Bayern zogen Trainingslifte viele Kadersportler (und solche die es werden könnten) auf den Berg und andernorts liefen…
Mehr